Startseite laden
Deutsche Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校
Balken
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Für die Zukunft lernen. Persönlichkeit bilden. Gemeinschaft leben.

Exzellente Deutsche Auslandsschule

Bildung Made in Germany

Als exzellente deutsche Auslandsschule bieten wir alle Vorzüge des deutschen Bildungssystems.

Wir vermitteln eine breite Allgemeinbildung, vielfältige Sprachenkenntnisse und eine Erziehung zu Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Ob Sie nach der Schule Ihre Zukunft in Deutschland sehen oder als Teil einer internationalen Community  –  mit dem Deutschen Internationalen Abitur eröffnen sich Ihren Kindern weltweit Studienmöglichkeiten.

Flexibilität und Sicherheit

Ob Sie 2 Jahre bleiben oder 12.

Die Deutsche Botschaftsschule Peking stellt sicher, dass Ihre Kinder im deutschen Schulsystem verwurzelt bleiben und jederzeit an eine innerdeutsche Schule zurückkehren können.

Wir sind Spezialisten für die Integration neuer Schüler aus allen Bundesländern. Die hohe Qualität unseres Unterrichts, unsere Differenzierungsangebote und die intensive Betreuungsarbeit ermöglichen eine gelingende Eingliederung.

Interkulturelle Sprachenbildung

Die Deutsche Botschaftsschule Peking ist eine internationale Schule.

Wir unterrichten Schüler aus 20 Nationen und fördern intensive Begegnungen mit Sprache und Kultur unseres Gastlandes. Sprachenbildung wird bei uns großgeschrieben.

Die Beherrschung der Weltverkehrssprachen Englisch und Französisch wird auf differenzierten Niveaus intensiv gefördert.

Zusätzlich bieten wir englisch-sprachigen Fachunterricht in Geographie und Politik an. Zur Vermittlung eines authentischen Fremdsprachenunterrichts beschäftigen wir qualifizierte Muttersprachler.

Das Chinesische als Sprache des Gastlandes spielt an unserer Schule eine bedeutende Rolle. Es wird von der Grundschule an durch ein differenziertes Kursangebot gefördert und kann ab Klasse 10 als neu beginnende Fremdsprache belegt werden. Erstmalig im Schuljahr 2022/23 bieten wir "Chinesisch  –  Landessprache als Fremdsprache" an, das alternativ zu Französisch als zweiter Fremdsprache ab Klasse 6 belegt werden kann.

Zukunft des Lernens

Digitalisierung und neue Medien haben die Welt des Wissens in den letzten 30 Jahren grundlegend verändert.

Neben die alte Welt der Bücher ist die unübersichtliche Vielfalt der neuen Netzwelt mit ihren Chancen und Risiken getreten. Wir als DSP bereiten unsere Schüler auf diese neue Realität vor und vermitteln ihnen jene Kompetenzen, die notwendig sind, um im digitalen Informationszeitalter als mündige Individuen zu bestehen.

Mit dem Einsatz eines intelligenten Lernmanagementsystems, der Einführung von Tablet-Klassen und der Implementierung eines projektorientierten Mediencurriculums beschreiten wir neue Wege der Wissensvermittlung in einer sich rasch verändernden Welt.

Individuelle Lernunterstützung

Es ist unser Ziel, jedes Kind so zu fördern, dass es sein Potenzial voll ausschöpfen kann.

Das "Team Lernen" bietet unseren Kindern in Kindergarten und Schule über den Unterricht hinaus eine bedarfsgerechte individuelle Förderung an. Unsere ausgebildeten Fachkräfte verfügen über die diagnostischen und therapeutischen Voraussetzungen, die individuellen Stärken und Schwächen zu erkennen und umfangreiche Fördermöglichkeiten aus den Bereichen Ergotherapie, Logopädie, LRS und der Sonderpädagogik anzubieten.

Zentrum der deutschen Community

Die Deutsche Botschaftsschule Peking bietet mehr als nur Unterricht.

Wir sind das Zentrum einer lebendigen deutschen Community  –  heimatverbunden und zugleich weltoffen, mit einer Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften und Aktivitäten, die Schüler wie Eltern einbinden.

Bibliotheken
Zwei auf dem neuesten Stand befindliche Bibliotheken
Schulbusservice
Flexibler Schulbusservice
Schulshop
Gut ausgestatter Schulshop
Kleine Gruppen und Klassen
Kleine Gruppen und Klassen
Nationalitäten
20 Nationalitäten
Abitur
Abitur = weltweiter Hochschulzugang
Freizeitangebote
80+ Freizeitangebote
Ostasienspiele
3x Sport-Meister der Ostasienspiele
Ganztagsschule
Ganztagsschule Klasse 1-6
Berufsberatung
Professionelle Studien- und Berufsberatung

Demnächst

Montag17. Juni
Schule
18:00 Uhr: Vorstellungen Betriebspraktikum
Mittwoch19. Juni
Intern
Zeugniskonferenzen
Donnerstag20. Juni
Schule
19:30 Uhr: Informationsveranstaltung des Vorstandes
Freitag21. Juni
Intern
Kollegenverabschiedung
Mittwoch26. Juni
Sekundarstufe I
Sportfest Sekundarstufe
Donnerstag27. Juni
Sekundarstufe I
Ausflugstag
Freitag28. Juni
Schule
Zeugnisse Klasse 1 bis 11
Juli
Montag1. Juli
Ferien
Montag1. Juli
Schule
Sommercamp
Dienstag2. Juli
Ferien
Dienstag2. Juli
Schule
Sommercamp
Mittwoch3. Juli
Ferien
Mittwoch3. Juli
Schule
Sommercamp
Donnerstag4. Juli
Ferien
Donnerstag4. Juli
Schule
Sommercamp
Freitag5. Juli
Ferien
Freitag5. Juli
Schule
Sommercamp
Montag8. Juli
Ferien
Dienstag9. Juli
Ferien
Mittwoch10. Juli
Ferien
Donnerstag11. Juli
Ferien
Freitag12. Juli
Ferien
Montag15. Juli
Ferien
Dienstag16. Juli
Ferien
Mittwoch17. Juli
Ferien
Donnerstag18. Juli
Ferien
Freitag19. Juli
Ferien
Montag22. Juli
Ferien
Dienstag23. Juli
Ferien
Mittwoch24. Juli
Ferien
Donnerstag25. Juli
Ferien
Freitag26. Juli
Ferien
Montag29. Juli
Ferien
Dienstag30. Juli
Ferien
Mittwoch31. Juli
Ferien
August
Donnerstag1. August
Ferien
Freitag2. August
Ferien
Montag5. August
Ferien
Dienstag6. August
Ferien
Mittwoch7. August
Ferien
Donnerstag8. August
Ferien
Freitag9. August
Ferien
Montag12. August
Ferien
Dienstag13. August
Ferien
Mittwoch14. August
Ferien
Donnerstag15. August
Ferien
Freitag16. August
Ferien
Montag19. August
Ferien
Montag19. August
Intern
Vorbereitungswoche für Lehrer und Erzieher
Montag19. August
Schule
Sommercamp
Dienstag20. August
Ferien
Dienstag20. August
Intern
Vorbereitungswoche für Lehrer und Erzieher
Dienstag20. August
Schule
Sommercamp
Mittwoch21. August
Ferien
Mittwoch21. August
Intern
Vorbereitungswoche für Lehrer und Erzieher
Mittwoch21. August
Schule
Sommercamp
Donnerstag22. August
Ferien
Donnerstag22. August
Intern
Vorbereitungswoche für Lehrer und Erzieher
Donnerstag22. August
Schule
19:00 Uhr: Einschulungselternabend
Donnerstag22. August
Schule
Sommercamp
Freitag23. August
Ferien
Freitag23. August
Intern
Vorbereitungswoche für Lehrer und Erzieher
Freitag23. August
Schule
Sommercamp
Montag26. August
Schule
Erster Schultag
September
Freitag6. September
Schule
Welcome Party
Samstag7. September
Schule
Erster-Hilfe-Kurs Kollegium
Montag9. September
Schule
19:00 Uhr: Elternabend Klasse 2
Dienstag10. September
Schule
19:00 Uhr: Elternabend Klasse 3 und 4
Mittwoch11. September
Schule
19:00 Uhr: Elternabend Klasse 5 bis 8
Donnerstag12. September
Schule
19:00 Uhr: Elternabend Klasse 9 - 12
Donnerstag12. September
Schule
19:00 Uhr: DaZ - Informationsveranstaltung
Freitag20. September
Schule
Sportfest in der Grundschule
Montag23. September
Schule
Fahrtenwoche
Dienstag24. September
Schule
Fahrtenwoche
Mittwoch25. September
Schule
Fahrtenwoche
Donnerstag26. September
Schule
Fahrtenwoche
Donnerstag26. September
Schule
Elternbeiratssitzung
Freitag27. September
Schule
Fahrtenwoche
Montag30. September
Ferien
Oktober
Dienstag1. Oktober
Ferien
Mittwoch2. Oktober
Ferien
Donnerstag3. Oktober
Ferien
Freitag4. Oktober
Ferien
Mittwoch9. Oktober
Schule
19:00 Uhr: Mitgliederversammlung
Mittwoch23. Oktober
Schule
14:00 Uhr: Gesamtkonferenz
November
Mittwoch6. November
Schule
St. Martin in der Grundschule

Aktuelles aus der Schule und dem Kindergarten

Sekundarstufe | 28.05.2024
Schülerbeitrag: Studienfahrt der 11. Klassen nach Taipei
Schülerbeitrag: Studienfahrt der 11. Klassen nach Taipei
In der Woche vom 21. bis zum 25. Mai ging es für die Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen zur Studienfahrt nach Taiwan.

Taiwan – da denken viele Menschen zunächst an die High-Tech Industrie, für die das Land als wichtigster Mikrochip-Hersteller der Welt bekannt ist. Dass Taiwan noch viel mehr zu bieten hat, konnten wir während unserer Studienfahrt nach Taipei, der Hauptstadt Taiwans mit gut zweieinhalb Millionen Menschen, erleben.

Nachdem wir den ersten Tag unserer Studienfahrt mit der Anreise über Hongkong und dem Einchecken im Hotel verbracht hatten, konnten wir am Abend die nähere Umgebung erkunden und gemeinsam Abendessen. Auf den ersten Blick sieht es in Taipeh ganz ähnlich aus, wie in vielen Stadteilen von Beijing, die von älteren, meist grauen, hohen Wohnhäusern geprägt sind. Und doch ist Taipeh um einiges quirliger: Überall gibt es kleine Läden mit Restaurants, Essständen und Garküchen, wo rund um die Uhr Betrieb herrscht. Nicht nur in den bekannten Nachtmärkten mit unzähligen Möglichkeiten einzukaufen und Kleinigkeiten zu essen!

Ein weiterer Unterschied zu Beijing ist das Klima – gerade jetzt im Mai, wo es bei uns sehr sonnig und meist trocken ist, ist es in Taipeh sehr feucht und warm! Leider hat es in der Woche vor Ort auch noch recht viel geregnet. Während unserer Studienfahrt konnten wir die vorbereiteten Referate zur Geschichte, Biologie und Geografie Taiwans präsentieren und mit den Mitschülern diskutieren.

Aber neben den Referaten gab es auch ein sehr straffes Ausflugsprogramm zu absolvieren: Das wunderschöne, restaurierte Taiwan-Museum mit seiner neoklassizistischen Fassade, das Palast-Museum mit einem herrschaftlichen Park, die Gedächtnishallen des ersten Präsidenten Chiang Kai-shek, Longshan Tempel und Elefantenberg mit toller Aussicht auf Taipeh, der schon fast tropische und schöne Nationalpark Yangmingshan mit Blick auf die Küste und den Naturstrand und zum Abschluss noch der Teegarten Meijia, wo wir Tee pflücken und im Anschluss probieren konnten.

Die Zeit verging sehr schnell und die Tage waren von morgens bis abends mit Aktivitäten ausgefüllt. Was bleibt, ist der Eindruck eines unbeschwerten, fröhlichen Landes, das nach einer sehr bewegten und konfliktbelasteten Vergangenheit heute zu einer der fortschrittlichsten Demokratien der Welt gehört. Taiwan hat mit dem Management des Konfliktpotentials, das aus der geopolitischen Lage und Historie des Landes erwächst, alle Hände voll zu tun. Es bleibt zu hoffen, dass das Land seine demokratischen Prinzipien in Frieden weiterverfolgen kann! Wir waren sehr gerne zu Gast. Herzlichen Dank an das Lehrerteam - Frau Burger, Herrn Dr. Röhl und Herrn Schmidt – für die Begleitung dieser erlebnisreichen und interessanten Studienfahrt.

Sophia Hensel, 11b

dieschuelerpekings instagram
Neues und altes Peking

Mitteilungen

Kontakt

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A

100125 Peking

Volksrepublik China

www.dspeking.cn

info ät dspeking.cn

+86 10 8531 6100

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 13.12.2023. Seit dem 01.01.2024 wurde sie 51883-mal aufgerufen. Zurzeit sind 5 Besucher online. © DSP 2024